Ulrike Übelacker-Kühn
bssb Gruppenbild_SPE
 
Schießsport-Spitzensportler wurden im Rahmen eines kleinen Festabends im Restaurant der Olympia-Schießanlage mit der Sportplakette des BSSB in Bronze, Silber und Gold ausgezeichnet. Anhand eines augeklügelten, wie gerechten Wertungssystems werden Punkte für Erfolge bei internationalen Wettbewerben und für Deutsche Meistertitel vergeben. Für eine olympische Medaille werden dem Sportler z. B. acht Punkte gutgeschrieben, ein Deutscher Meistertitel bringt einen Punkt.

Weiterlesen: BSSB zeichnet Spitzensportler mit der Sportplakette aus

Ulrike Übelacker-Kühn
bssb Mitarbeiter_BM_2017
 
Für die Meisterschaftswettbewerbe auf der Olympia-Schießanlage werden für die KK-Halle noch dringend Mitarbeiter benötigt!

Termine: 13. bis 16. Juli 2017

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vielen Dank!
Ulrike Übelacker-Kühn
bssb 9sportlerehrung_Polizei_2017
 
Bayerns Innen- und Sportstaatssekretär Gerhard Eck ehrte im bayerischen Innenministerium im Beisein von hochrangigen Vertretern der Polizei und zahlreichen Repräsentanten der beteiligten Sportverbände –darunter 1. Landesschützenmeister Wolfgang Kink – 55 sportlich besonders erfolgreiche Polizistinnen und Polizisten der Bayerischen Polizei für ihre herausragenden Leistungen. Mit dabei waren Spitzensportler der seit 2012 neu aufgestellten Spitzensportfördergruppe der Bayerischen Polizei.

Weiterlesen: Innenstaatssekretär Gerhard Eck ehrte erfolgreiche bayerische Polizeisportler

Ulrike Übelacker-Kühn
bssb Herrmann_Roell
 
Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann hat im Alpinen Museum in München 19 bayerischen Sport- und Schützenvereinen die Sportplakette des Bundespräsidenten überreicht. Durch den Festakt führte BR-Moderator Roman Röll. Die Plakette ist ein Zeichen der Anerkennung für Vereine, die 100 Jahre oder länger bestehen und sich große Verdienste um den Sport erworben haben. Innenminister Joachim Herrmann: „Das Ehrenamt ist seit mehr als 100 Jahren ein tragendes Fundament in Bayern. Die bayerischen Sport- und Schützenvereine leisten dabei unbezahlbare Dienste für unsere Gesellschaft."

Weiterlesen: Staatsminister Joachim Herrmann verleiht Sportplakette des Bundespräsidenten

Ulrike Übelacker-Kühn
bssb Abstimmung_2017
 
Der 67. Bayerische Schützentag fand als reine Delegiertenversammlung auf der Olympia-Schießanlage statt. 1. Landesschützenmeister Wolfgang Kink freute sich, neben den Delegierten auch den 1. Bürgermeister der Stadt Garching, Dr. Dietmar Gruchmann, und stellvertretenden Landrat Otto Bußjäger in der Druckluftwaffenhalle begrüßen zu können. Der Landesschützenmeister berichtete in seiner Jahresrückschau über ein sportlich wie gesellschaftlich erfolgreiches Jahr im Schützenwesen, nutzte aber auch die Gelegenheit, seine Enttäuschung über die jetzt beschlossenen verschärften Waffen-Aufbewahrungsregeln zu äußern.

Weiterlesen: 67. Bayerischer Schützentag – Harald Goch zum 2. Landessportleiter gewählt