Ulrike Übelacker-Kühn

Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern

bssb bssb Sportmedaille 2021

Drei Sport-Persönlichkeiten aus den Reihen des BSSB wurden mit der "Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern" ausgezeichnet. Volker Rühle (Unterfranken), Manfred Baumgärtel (Oberfranken) und Albert Riedl (Oberpfalz) wurde damit für ihr außerordentliches Engagement für den Schießsport gedankt. Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann verlieh im Rahmen einer Feierstunde in Herzogenaurach zusammen mit dem DSB-Vizepräsidenten Bildung, Bayerns stellvertretendem Landesschützenmeister Dieter Vierlbeck, die Ehrenmedaille an insgesamt 31 Persönlichkeiten, die sich im Dienste des Sports für andere ehrenamtlich einbringen. "Sie sind die tragenden Säulen unserer Vereine und Sportorganisationen und leisten einen wertvollen Beitrag zum Gelingen unseres Gemeinwesens und unserer Gesellschaft", würdigte der Sportminister die Geehrten. Zu den ersten Gratulanten zählte auch stellvertretender Landesschützenmeister Hans Hainthaler. Herzlichen Glückwunsch zu dieser hohen Auszeichnung! Vielen Dank für die Zeit, Mühe und den Einsatz im Ehrenamt!

Download der Laudationes (LINK)
Zuletzt aktualisiert: Montag, 04. Oktober 2021 12:26 Uhr