Drucken

Bewegungsförderprogramm des Freistaats – Gutscheine für Schüler

bssb bssb Gurscheinprogramm

Der Freistaat Bayern hat mit Beginn des neuen Schuljahres ein Förderprogramm ins Leben gerufen, das es insbesondere Grundschülern erleichtern soll, in Sport- und Schützenvereine einzutreten. Jedes Grundschulkind erhält mit Beginn des neuen Schuljahres einen Gutschein in Höhe von 30 €, der mit Neueintritt in einen Verein für den fälligen Mitgliedsbeitrag angerechnet werden kann.

Die Vereine nehmen die Gutscheine entgegen und erhalten zum jeweiligen Stichtag von der Behörde den Zuschuss (Überweisung). Damit die BSSB-Vereine selbst keine Anträge stellen müssen, wurde ZMI so angepasst, dass dieser Prozess weitestgehend automatisiert wird. Tritt ein Grundschüler neu in den Verein ein, muss dieses Neumitglied in ZMI erfasst werden. Hier steht nun ein Auswahlfeld „Gutschein“ zur Verfügung. Um den staatlichen Zuschuss zu erhalten, muss dieses Feld aktiviert werden.

Ausführliche Anleitung für die Anlage von Neumitgliedern mit „Gutschein/Ersatzgutschein“ in ZMI (LINK)

Informationsflyer des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration (LINK)
Zuletzt aktualisiert: Freitag, 10. September 2021 16:37 Uhr