Ulrike Übelacker-Kühn

ABSAGE der Delegiertenversammlung des BSSB

Absage Deli

Die pandemische Entwicklung hat in den letzten Wochen und Tagen wieder sehr an Dynamik zugelegt. Letztendlich hat die Gesundheit von uns allen oberste Priorität. Zudem trat mit der 8. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung der bundesweite "Mini-Lockdown" in Kraft.

Vor diesem Hintergrund wurde die für den 07.11.2020 geplante Delegiertenversammlung des Bayerischen Sportschützenbundes auf der Olympia-Schießanlage abgesagt.

Auch alle für den November geplanten fachlichen- und überfachlichen Aus- und Weiterbildungen wurden abgesagt.

Sobald neue Termine für die einzelnen Lehrgänge feststehen, veröffentlichen wir diese wie gewohnt im Onlinemelder: https://veranstaltungen.bssb.de/verwaltung/


Abgesagt wurde auch bereits der für Ende Januar 2021 geplante H&N-Cup (LINK)!

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 05. November 2020 16:29 Uhr