Ulrike Übelacker-Kühn
bssb bssb HP 02 9 21 n

An den beiden Wettkampftagen bauten die BSSB-Athleten – dank der hervorragenden Leistungen der Armbrustschützen – ihren Vorsprung im Medaillenspiegel der DSB-Landesverbände komfortabel aus. Zehn Deutsche Meistertitel (8 Einzel und 2 Mannschaft) blieben in Bayern. Die Armbruster steuerten allein acht Meistertitel bei! Stark! Erfolgreichster Armbrustschütze war einmal mehr Thomas Aumann, der viermal Gold (2 Einzel, 2 Team) mit der 10- und 30- Meter-Armbrust gewann! Die Sportpistolen-Herren III sorgten im Kaliber .45 ACP für das erste "rein bayerische" Trepperl dieser Meisterschaften.

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten des sechsten und siebten Wettkampftages:

Weiterlesen: Deutsche Meisterschaft 2021, 6.+7. Tag – BSSB-Bilanz: 10xGold, 6xSilber, 4xBronze

Ulrike Übelacker-Kühn
bssb bssb HP 31 8 21 n


Zwei medaillenreiche Tage fanden mit den Wettkämpfen der Sportpistolenschützen ihren Abschluss. Sechs Deutsche Meister, sieben Deutsche Vizemeister und sieben Bronzemedaillen konnten von BSSB-Schützen gefeiert werden. An den zwei Wettkampftagen stellten die "älteren Schützen*innen" der Klassen III und IV die größten Starterfelder. Nur mit der Sportpistole, im KK-Liegendkampf und im Doppeltrap-Wettbewerb ermittelten auch die Junioren*innen, die Herren und Damen I ihre Deutschen Meister.

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten des vierten und fünften Wettkampftages:

Weiterlesen: Deutsche Meisterschaft 2021, 4.+5. Tag – BSSB-Schützen gewinnen 20 Medaillen

Ulrike Übelacker-Kühn
bssb bssb HP 29 8 21 n

Sophia Müller und Sebastian Schmidt holen Deutsche Meistertitel bei den Luftgewehr-Juniorinnen II und den körperbehinderten Luftgewehrschützen! KLASSE! Justus Ott war der "Medaillensammler" des Tages – er nahm gleich vier Silbermedaillen in der Juniorenklasse II mit dem Luftgewehr und im Liegendkampf (Einzel und Mannschaft) mit nach Mittelfranken. Michael Goldbrunner schnappte sich die Bronzemedaille in der olympischen Trap-Klasse! Zahlreiche weitere gute Platzierungen komplettierten den starken Wettkampftag der bayerischen Schützen*innen.

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten des dritten Wettkampftages:

Weiterlesen: Deutsche Meisterschaft 2021, Tag 3 – BSSB-Schützen gewinnen erneut 18 Medaillen

Ulrike Übelacker-Kühn
bssb Verkehrsbehinderungen


Bitte planen Sie für Ihre An- und Abreise auf die Olympia-Schießanlage mögliche zeitliche Verzögerungen ein. Auf der B 13 zwischen der Landeshauptstadt München und der A-99-Anschlussstelle Neuherberg kommt es an drei Wochenenden zu Einschränkungen für den Verkehr. Der Grund: Das Staatliche Bauamt Freising saniert die Fahrbahn auf einer Länge von etwa 1,4 Kilometern. Die B 13 erhält dabei eine neue Binder- und Deckschicht aus Asphalt.
 
Freitag, 27. August, 20 Uhr bis Montag, 30. August, 5 Uhr
In dieser Zeit ist die östliche Richtungsfahrbahn (A99 in Richtung Olympia-Schießanlage) gesperrt. Der Verkehr von der Anschlussstelle Neuherberg und aus München in Fahrtrichtung Olympia-Schießanlage wird über die Staatsstraße 2053 nach Lustheim und über die B 471 zurück auf die B 13 geleitet. Diese Umleitung gilt auch für die entgegengesetzte Fahrtrichtung.

Ulrike Übelacker-Kühn
bssb bssb HP 28 8 21 n

Der Medaillenregen des Vortags ging auch am Samstag weiter. Ein starkes Zeichen setzten Maximilian Dallinger und Hanna Bühlmeyer, die in den prestigeträchtigen olympischen Klassen der Luftgewehrschützen den deutschen Meistertitel gewannen. Die Sportpistoleras mussten zwar den Titel nach Hessen ziehen lassen, zeigten aber mit Sandra Reitz auf Platz 2 und Monika Karsch auf dem dritten Rang starke Leistungen. Bei den Juniorinnen I mit der Sportpistole gelang es Nina Adels, Gold zu gewinnen.

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Sportlern des zweiten Wettkampftages:

Weiterlesen: Deutsche Meisterschaft 2021, Tag 2 – BSSB-Schützen gewinnen 18 Medaillen