Ulrike Übelacker-Kühn
bssb Sachpreise OLS
 
Am 21. September, pünktlich um 8.00 Uhr, eröffnete 1. Landesschützenmeister Wolfgang Kink das Oktoberfest-Landesschießen 2013 im Schießstand auf dem Oktoberfest. Auch in diesem Jahr gibt es wieder hohe Geldpreise und attraktive Sachpreise zu gewinnen. Z. B. warten zwei Motorroller, fünf LED-TV, etliche i-Pads, Tom-Tom-Navigationsgeräte und Nitendo Wii Boxen auf ihre neuen Besitzer. Außerdem geht es um die Ehre der Landesschützenkönige mit dem Luftgewehr, der Luftpistole und der Jugend.
 

Weiterlesen: Hohe Geld- und attraktive Sachpreise beim Oktoberfest-Landesschießen 2013

Ulrike Übelacker-Kühn
bssb LSK Feuerstutzen
 
Die 22. Bayerische Meisterschaft für Traditionsschützen, die auf der Schießanlage der Kgl. priv. FSG „Der Bund" München ausgetragen wurde, endete mit einer großen Überraschung. Erstmals in der Geschichte des Feuerstutzen-Königsschießens ging die Ehre nach Unterfranken. Der als hervorragender Vorderlader-Schütze bekannte Georg Hubert (SG Fortuna Röttingen) trat zum ersten Mal in seinem Leben mit einem Feuerstutzen zu einem Wettbewerb an und setzte auf Anhieb den 710-Teiler, der nun eine weitere Fahrt nach München erforderlich macht. Denn zusammen mit den weiteren Landes-Schützenkönigen wird der Einkaufsleiter einer großen Lebensmittel-Handelsgesellschaft am 6. Oktober auf den Stufen der Bavaria dem Volk vorgestellt.
 

Weiterlesen: Ein Unterfranke wird Landesschützenkönig mit dem Feuerstutzen

Ulrike Übelacker-Kühn
bssb Wettkampftag 2 Bgen
 
Am zweiten Tag der nationalen Bogenwettbewerbe der Bogenschützen in Olching gewannen Marc Rudow (SV 79 Tiefenbach) und Katharina Bauer (BSG Raubling) souverän die Deutschen Meistertitel in den Juniorenklassen. Ungefährdet marschierten die beiden bis zum Goldfinale und ließen auch dort nichts anbrennen. Die bayerischen Erfolge komplettierte die Goldmedaille von Johannes Maier (Edelweiß Thierhaupten) in der Jugenklasse, der sich den Titel nervenstark im Stechen sicherte.
 
Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier. Die Siegerehrungsbilder der bayerischen Deutschen Meister können hier in Druckuflösung (auch zur Weitergabe an die örtliche Presse) heruntergeladen werden.
Ulrike Übelacker-Kühn
bssb Wettkampftag 3 Bgen
 
Lisa Incerti (Kgl. priv. SG Zirndorf) dominierte die Konkurrenz der Schülerinnen A und gewann mit 678 Ringen und einem Vorsprung von 17 Zählern den Deutschen Meistertitel. Norbert Franz (BS Neumarkt) holte sich bei den Senioren mit dem Recurvebogen Gold und legte damit auch den Grundstein für den Gewinn des Vizemeistertitels in der Altersklasse im Team der BS Neumarkt.Weitere sehr gute Platzierungen an allen drei Wettkampftagen zeigen die Leistungsstärke der bayerischen Bogenschützinnen und -schützen. Insgesamt blieben zehn Gold-, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen in Bayern.
 
Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier. Die Siegerehrungsbilder der bayerischen Deutschen Meister können hier in Druckuflösung (auch zur Weitergabe an die örtliche Presse) heruntergeladen werden.
Ulrike Übelacker-Kühn
bssb Wettkampftag 1 Bgen
 
Die bayerischen Bogenschützinnen und -schützen legten am ersten Tag der Deutschen Titelkämpfe im oberbayerischen Olching einen Spitzen-Start hin. Fünf der neun am ersten Wettkampftag vergebenen Deutschen Meistertitel blieben in Bayern. Dazu kamen noch eine Silber- und eine Bronzemedaille. Mit dem olympischen Recurvebogen gewann Veronika Haidn-Tschalova (FSG Tacherting) nach spannendem Finale den Titel. Sabine Sauter (FSG Buchloe) wurde in der Damenklasse Compound mit Gold belohnt und holte zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Patricia und ihrer Mutter Sigrid zudem den Mannschaftsmeistertitel. Weitere Deutsche Meistertitel gewannen Dominik Arlt (SG Dietenhofen, Compound Junioren) und Jan Wojtas (Kgl. priv. SG Zirndorf, Compound Altersklasse).
 
Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier. Die Siegerehrungsbilder der bayerischen Deutschen Meister können hier in Druckuflösung (auch zur Weitergabe an die örtliche Presse) heruntergeladen werden.