Ulrike Übelacker-Kühn
bssb SE Sonja Barbara
 
Eindrucksvoll bewiesen die bayerischen Luftgewehrdamen ihr Leistungsniveau. Sowohl Sonja Pfeilschifter (Großhöhenrain) als auch Barbara Engleder hatten als Sechst- und Zweitplatzierte den Einzug ins WM-Finale gemeistert. Nach gutem Start, bedeuteten eine 9,0 im sechsten und eine 9,4 im neunten Schuss für Barbara Engleder das Aus auf Rang 7. Auch Sonja Pfeilschifter hatte einen kleinen Durchhänger in den Schüssen 12 bis 14, fing sich dann aber wieder und sicherte sich in dem hochkarätigen Starterfeld mit einer beeindruckenden 10,8 die Bronzemedaille. Damit gewann die 43-jährige Soldatin ihre achte Weltmeisterschaftsmedaille ihrer beeindruckenden Schießsportkarriere und holte zudem einen Quotenplatz für die Olympischen Spiele in Rio.

Weiterlesen: WM Granada – Bayerische Schützinnen holen erste Medaillen für Deutschland

Ulrike Übelacker-Kühn
bssb WM Granada
 
Die 51. Weltmeisterschaft des Internationalen Schießsportverbandes (ISSF) findet vom 6. bis 20. September im spanischen Granada statt. Da die Weltmeisterschaft nur alle vier Jahre stattfindet, ist sie (neben den Olympischen Spielen) das Highlight im Schießsport. Granada wird in den 14 Tagen spannende Wettbewerbe in allen Disziplinen der ISSF sehen. Dank des hohen schießsportlichen Leistungsniveaus im Bayerischen Sportschützenbund werden 24 Athletinnen und Athleten die weiß-blauen Farben im Team des DSB vertreten.

Weiterlesen: 51. ISSF-Weltmeisterschaft in Granada – 24 bayerische Schützen stehen im DSB-Team

Ulrike Übelacker-Kühn
bssb DM Fita 2014 2
 
Mit 18 Medaillen, davon sieben in gold, neun in silber und zwei in bronze, kehrten die bayerischen Bogenschützinnen und -schützen aus Zeven zurück. Besonders die Schülerinnen und Schüler zeigten sich bei ihren z. T. ersten nationalen Wettkämpfen nervenstark und gewannen Deutsche-Meister- und Vizemeister-Titel. Stark schossen auch die Compound-Frauen auf und sorgten für ein außschließlich mit bayerischen Athletinnen belegtes Siegerpodest.
 
Deutsche Meistertitel gewannen:
Steven Schulz, SV Bavaria Thulba, Recurve Schüler
Charline Schwarz, BS Feucht, Recurve Schülerinnen
Jakob Hetz, BSC Reuth, Recurve Junioren
Sabine Sauter, FSG Buchloe, Compound Frauen
BS Feucht, Schüler
BS Neumarkt, Herrenaltersklasse
FSG Buchloe, Compound Frauen

Weiterlesen: DM der Bogenschützen in Zeven – bayerische Athletinnen und Athleten gewinnen 18 Medaillen

Ulrike Übelacker-Kühn
bssb 2014 Wettkampftag Ende
 
Die beiden letzten Wettkampftage der Deutschen Meisterschaften auf der Olympia-Schießanlage brachten dem Bayerischen Sportschützenbund noch sechs Medaillen in den Großkaliber-Disziplinen auf 300 Meter. Somit schließen die bayerischen Schützinnen und Schützen die diesjährige Deutsche Meisterschaft der Kugel-, Armbrust- und Flintenwettbewerbe mit 72 Gold-, 73 Silber- und 64 Bronzemedaillen ab. (Zum Vergrößern der Grafik klicken Sie bitte auf das Bild).
Medaillenspiegel Ende 2014 i

Weiterlesen: Deutsche Meisterschaft ist beendet – GK-Schützen sammeln sechs Medaillen

Ulrike Übelacker-Kühn
bssb 2014 Wettkampftag 10
 
Mit einer Medaillenflut warteten die Schüler mit dem Luftgewehr zum Abschluss ihrer Deutschen Meisterschaften auf. Sowohl in der Einzel- wie in der Mannschaftswertung gingen alle Medaillen an bayerische Athleten. (Zum Vergrößern der Grafik klicken Sie bitte auf das Bild.)
Medaillenspiegel 10 2014 i

Weiterlesen: 10. Wettkampftag der Deutschen Meisterschaften – bayerische LG-Schüler triumphieren