Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere Infomationen

OK
Ulrike Übelacker-Kühn

Datenschutz

Termin: 19. und 20. Januar 2019

Ort: Messe Augsburg, Am Messezentrum 5, 86159 Augsburg


Die Messe Augsburg bietet Bayerns Bogensportlern eine ganz neue Plattform, ihren attraktiven Sport einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen: Die Bayerische Meisterschaft Bogen Halle WA findet am 19. und 20. Januar 2019 im Rahmen der Messe AUGSBOW in Halle 3 auf dem Messegelände in Augsburg statt.
Um für die Sportlerinnen und Sportler, aber auch Trainern, Begleiter und Schlachtenbummler einen stressfreien Meisterschaftswettbewerb zu gewährleisten, haben wir nachfolgend alle notwendigen Informationen über das neue Turnierumfeld zusammengestellt.

Meisterschaftsteilnehmer + eine Begleitperson


Ihre Startkarte sowie eine zusätzliche Begleitstarterkarte werden Anfang des Jahres 2019 an die Teilnehmer per Post versandt. Falls Sie diese nicht bis 15. Januar 2019 erhalten haben, wenden Sie sich bitte an den Sachbearbeiter Breitensport des BSSB, Herrn Christian Schröck, (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Diese Karten berechtigen Sie dazu, auf dem für die Bogenschützen reservierten und für Teilnehmer kostenlosen Parkplatz PCI (Download Messeplan) zu parken. Falls die 280 reservierten Plätze bereits belegt sein sollten, können Sie auf dem offiziellen Messeparkplatz parken.

Außerdem erfüllen die Start- bzw Begleitstarterkarte die Funktion einer jeweils kostenfreien Eintrittskarte auf das Messegelände.

Für einen zügigen Einlass, halten Sie bitte Ihre Start- bzw. Begleitstarterkarte an der Zutrittskontrolle griffbereit!

Alle weiteren Begleitpersonen, werden nachfolgend als „BSSB-Besucher” bezeichnet (siehe nachstehende Hinweise).

„BSSB-Besucher” – vorherige Anmeldung


Alle weiteren Begleiter haben die Möglichkeit über den Bayerischen Sportschützenbund kostenfrei Eintrittskarten zu beziehen.

Um die kostenfreie Eintrittskarte an der Messe-Kasse ausgehändigt zu bekommen, ist eine vorherige Anmeldung des „BSSB-Besuchers” im Onlinemelder des BSSB erforderlich.
Die Anmeldung ist bis 17. Januar 2019, 24 Uhr möglich.

Im Kassenbereich der Messe Augsburg ist ein speziell für „BSSB-Besucher” eingerichtetes und ausgeschildertes Kassenhäuschen besetzt, an dem ausschließlich die vorangemeldeten „BSSB-Besucher” ihre Eintrittskarte kostenlos ausgehändigt bekommen.


Erfolgt keine vorherige Anmeldung, muss der reguläre Messepreis von 11,– Euro bezahlt werden. Diese Karten erhalten Sie ausschließlich erst ab 9.30 Uhr an den offiziellen Messe-Kassen.

Die Anmeldefrist ist abgelaufen! Aktuell ist keine Anmeldung mehr möglich.


Allgemeine Informationen


Die Sportler, die bereits um 8.00 Uhr beginnen, dürfen ab 7.00 Uhr das Gelände betreten, wie auf dem Plan (Download Plan) eingezeichnet und beschrieben. Ab 9.30 Uhr ist der Zugang über den offiziellen Eingang der Messe (direkt daneben) zu nutzten. Schalter für Bogenschützen sind gekennzeichnet.

Wir bitten Sie zu berücksichtigen und um Ihr Verständnis, dass die Parkplatzsituation auf dem Messegelände beschränkt ist. Deshalb werden insbesondere „BSSB-Besucher” gebeten, wenn möglich, Fahrgemeinschaften zu bilden. Die Messe Augsburg ist zudem besonders leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Vom Hauptbahnhof mit der Tram Linie 3 bis Bukowina Institut. Von dort zu Fuß bis zur Messe (Fahrzeit ca. 12 Min., Gehzeit ca. 7 Min.). Oder vom Königsplatz mit dem Bus Nr. 41 bis Messezentrum oder Messe Süd (Fahrzeit ca. 11 Min.). Weitere Informationen und Fahrpläne unter www.avv-augsburg.de.
Zuletzt aktualisiert: Freitag, 18. Januar 2019 10:02 Uhr
BSSB Blickpunkt

bssb WS neu

WC Blasrohr Scheibe
 

bssb Jugendcamp Arber